TYPO3 Insider Scoop - 2024 Juni Ausgabe

TYPO3 Insider Scoop - 2024 Juni Ausgabe

Willkommen zur Serie der TYPO3-Insider-Tipps für Juni 2024. Der Juni bringt eine Menge spannender Neuigkeiten und Updates aus der TYPO3 Welt. Wir berichten über alle TYPO3 Neuigkeiten und Events im Juni 2024. Also, ohne Zeit zu verschwenden, werfen wir einen Blick auf die TYPO3 Mai Insider Scoop 2024 Ausgabe!

TYPO3 12.4.16 und 11.5.38 Wartungsversionen veröffentlicht

TYPO3 hat gerade Wartungsupdates für die Versionen 12.4.16 (LTS) und 11.5.38 (LTS) veröffentlicht. Diese Updates beheben Fehler, fügen aber keine neuen Funktionen hinzu. Sie können Ihre TYPO3-Installation aktualisieren, indem Sie den Anweisungen folgen, ohne dass Sie Ihre Datenbank aktualisieren müssen.

Was ist ein Multisite-CMS, und wie kann es Ihrem Unternehmen helfen?

TYPO3 ist ein Content Management System, mit dem Sie mehrere Websites gleichzeitig verwalten können. Das spart Zeit und Geld, denn Sie können Inhalte wiederverwenden und müssen nicht zwischen verschiedenen Systemen wechseln. TYPO3 macht es außerdem einfach, eine einheitliche Marke für alle Ihre Websites zu schaffen. Mit TYPO3 können Sie kontrollieren, wer Zugang zu den verschiedenen Inhalten hat und Workflows erstellen, die Ihnen helfen, qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihre Online-Präsenz zu verbessern, ist TYPO3 eine gute Wahl für mehrere Websites.

Codierung des TYPO3 Kerns im Jahr 2024

TYPO3 sucht nach Mitarbeitern die bei der Entwicklung ihrer Kernentwicklung. Dies ist eine Chance für erfahrene Entwickler, zu dem Projekt beizutragen.

Es gibt zwei Hauptaufgaben:

Framework Mergers: Diese Leute haben ein tiefes Verständnis für das gesamte TYPO3 System und stellen sicher, dass neue Beiträge gut passen.
Komponenten-Mergers: Diese Leute sind Spezialisten in bestimmten Bereichen von TYPO3, wie Barrierefreiheit oder Formulare. Wenn Sie interessiert sind, können Sie sich bis zum 5. Juli bewerben.

Übersetzen der Backend-Schnittstelle von TYPO3 mit Crowdin

TYPO3 unterstützt mehrere Sprachen! Sie können sich einloggen und in Ihrer eigenen Sprache arbeiten. Damit dies noch besser funktioniert, wird ein neues Tool namens Crowdin eingesetzt, um TYPO3 in noch mehr Sprachen zu übersetzen. In diesem Jahr wurden bereits eine ganze Reihe von Wörtern übersetzt (über 46.000!), damit noch mehr Menschen TYPO3 problemlos nutzen können.

TYPO3-Installation und Core Web Vitals: Das Geheimnis eines leistungsstarken CMS

Die Leistung einer Website ist entscheidend für den Unternehmenserfolg, wobei die wichtigsten Webkennzahlen (Core Web Vitals, CWV) die Wahl des CMS beeinflussen. Ein gutes CMS hilft bei der schnellen Bereitstellung von Inhalten und der Verwaltung großer Datenmengen, aber zum Erreichen eines optimalen CWV gehört mehr als nur die Auswahl des richtigen CMS.

CMS und Core Web Vitals:

  • TYPO3 zeichnet sich durch seine sicheren, leistungsfähigen und skalierbaren Funktionen aus, die den CWV verbessern, wie z. B:
    • Datenmanagement: Effiziente Abfragen und Caching reduzieren die Antwortzeiten des Servers.
    • Plug-ins und Erweiterungen: Wählen Sie diese sorgfältig aus, da sie die Leistung beeinträchtigen können.
    • Frontend-Optimierung: Die Fluid-Templating-Engine von TYPO3 verbessert die Trennung von Design und Logik.
    • API-Integrationen: Korrektes Management ist entscheidend für die Aufrechterhaltung der Leistung.
    • Bild-Optimierung: Automatisierte Tools verbessern die Ladezeiten.
    • Caching: Wirksame Strategien beschleunigen das Laden von Inhalten.

Die Wahl des richtigen CMS:

  • TYPO3 wird von größeren Organisationen aufgrund seiner robusten Leistung und umfangreichen Funktionen bevorzugt.
  • Einem aktuellen Bericht zufolge ist TYPO3 unter den CMS-Konkurrenten führend in den Bereichen CWV und Seitengewicht.

Zusammenarbeit mit Agenturen:

  • Professionelle Beratung ist entscheidend für die Optimierung der TYPO3 Installation und Leistung.
  • Agenturen verbessern den CWV durch:
    • JavaScript-Verwaltung: Asynchrone Ladetechniken.
    • Fortgeschrittenes CSS: Moderne Ansätze zur Reduzierung von Layout-Verschiebungen.
    • Progressive Verbesserung: Sicherstellung der Funktionalität auf älteren Geräten.
    • Benutzerinteraktionen: Optimierung von interaktiven Elementen und Animationen.

Umgebungsfaktoren:

  • Die Leistung hängt auch von externen Faktoren wie CDN-Nutzung, mobile Optimierung, API-Integrationen, serverseitiges Rendering, Hosting-Qualität und Datenkomprimierung ab.
  • Agenturen bieten Beratung, um sicherzustellen, dass diese Faktoren optimiert werden.

Das Verständnis der Core Web Vitals und die Wahl des richtigen CMS sowie die Zusammenarbeit mit einer kompetenten Agentur sind entscheidend für die Aufrechterhaltung einer hohen Website-Performance.

Schlussfolgerung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Juni 2024 ein wichtiger Monat für TYPO3 war, mit wichtigen Updates und spannenden Möglichkeiten für die Community. Die Veröffentlichung der Wartungsversionen 12.4.16 und 11.5.38 stellt sicher, dass TYPO3 ein zuverlässiges und stabiles CMS bleibt, während seine robusten Multisite-Funktionen Unternehmen weiterhin eine nahtlose und effiziente Content-Management-Lösung bieten. Die Aufforderung an Entwickler, sich an der TYPO3 Kernentwicklung zu beteiligen, unterstreicht das kontinuierliche Engagement des Projekts für Innovation und Exzellenz.

Der Einsatz von Crowdin für die Übersetzung der Backend-Oberfläche von TYPO3 demonstriert das Engagement der Community für Inklusion und Barrierefreiheit und macht TYPO3 für ein globales Publikum noch benutzerfreundlicher. Darüber hinaus unterstreicht die Betonung zentraler Web-Eigenschaften die Bedeutung von Performance in der digitalen Landschaft, wobei TYPO3 eine Vorreiterrolle bei der Bereitstellung sicherer, skalierbarer und hochperformanter Websites spielt.

Unternehmen, die ihre TYPO3-Installation optimieren möchten, können die Leistung ihrer Website durch die Zusammenarbeit mit professionellen Agenturen wie NITSAN deutlich verbessern. Diese Agenturen verfügen über Fachwissen in fortschrittlichen Techniken wie asynchronem JavaScript-Laden, modernen CSS-Strategien und umfassender Leistungsoptimierung.

Insgesamt ist es wichtig, sich über die neuesten Entwicklungen von TYPO3 auf dem Laufenden zu halten und die Unterstützung von Experten in Anspruch zu nehmen, um eine leistungsstarke Online-Präsenz zu erreichen. Bleiben Sie dran für weitere Updates und Einblicke in der nächsten Ausgabe des TYPO3 Insider Scoop.

  • No more comments are allowed!

Comments and Responses

Be the First to Comment